Auch wenn die Temperaturen anderes vermuten lassen: Die dunkle Herbstzeit kommt näher und näher! Und mit ihr beginnt unsere heiß geliebte Halloween-Zeit. Seit 12 Jahren treiben wir an den Wochenenden im Oktober die Besucher des Heide Park Resorts in den Horror-Attraktionen nervlich an ihr Limit. Damit das auch dieses Jahr so bleibt, sind wir bereits seit Anfang August im Park mit den Aufbauarbeiten beschäftigt.


160912 hph 000


Seit diesem Jahr findet die Veranstaltung unter dem Namen Heide Park Halloween statt. An den letzten drei Oktober Wochenenden hat der Park mit einem Großteil seiner Fahrgeschäfte jeweils freitags bis sonntags bis 22:00 Uhr geöffnet. Es gibt zahlreiche Aktionen im Park, Shows im Dunkeln und eine allabendliche Wassershow auf dem großen See zu bestaunen. Freitags und samstags sind unsere zwei Horror-Attraktionen Inferno und Asylum sowie die beiden Scarezones Turm der Dunkelheit und Sektor 23 geöffnet.

Inferno Besucher dürfen sich dieses Jahr auf einen neu gestalteten Endraum mit zusätzlichen Effekten und einer geänderten Wegeführung freuen! Im Asylum haben wir die komplette Steuerungstechnik ausgetauscht. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr dürft ihr auch in diesem Jahr wieder versuchen, der Zombie-Apokalypse im Sektor 23 zu entfliehen! Und im Turm der Dunkelheit werden die geflüchteten Dorfbewohner erneut versuchen euch in ihren Bann zu ziehen.


Baustelle von Sektor 23


Weitere Informationen zu den Horror-Attraktionen der Boo-Crew findet ihr auf unserer Sonderseite. Alle Informationen rund um das gesamte Halloween Event findet ihr auf der offiziellen Webseite vom Heide Park Resort!

Kommentar schreiben

Bitte beachtet die Netiquette! Kommentare werden von den Geistern dieser Seite vor Veröffentlichung überprüft.


Sicherheitscode
Aktualisieren


social-inside-facebook-icon off social-inside-youtube-icon off social-inside-twitter-icon off instagram button off

Gruseln war gestern - heute wird geschockt!

Deutschlands größte und professionellste unabhängige Erschreckergruppe.