Fluss der Angst

Fluss der Angst (2008 + 2009)

Keine groß gespielte Story. Einfach stimmige, unheimliche Atmosphäre während der Fahrt mit der Wildwasserbahn II. Im Heide Park zu den Halloween Nights bespielten wir die Kulissen rund um die Wildwasserbahn. Die Gäste wurden in eine mittelalterliche Zeit rund um Mythen und Legenden zurückversetzt. Wer sich an den Tagen in die Wildwasserbahn traute, erblickte hinter den nächsten Kurve sicher den einen oder anderen Vampir.

Fluss der Vampire (2010 + 2011)

Dass die Wildwasserbahn II schließen wird, war den Heide Park Fans schon lange ein Dorn im Auge und wurde heiß diskutiert. 21 Jahre war sie geliebter Bestandteil des Heide Parks. Doch für die anstehenden Baumaßnahmen der neuen Achterbahnattraktion lies sich der Abriss der Bahn leider nicht vermeiden. Extra zu den Halloween Nights 2011 wurde die Bahn ein letztes Mal geöffnet - der Ansturm war enorm. Sowas hat selbst der Heide Park noch nie erlebt. Wir bespielten, wie die Jahre zuvor, in einem mittelalterlichen Stil mit Vampiren und anderen Gruselgestalten die Szenrie der Wildwasserbahn. Auch für uns war es eine Ehre, den Abschied der Bahn so intensiv zu begleiten.


social-inside-facebook-icon off social-inside-youtube-icon off social-inside-twitter-icon off instagram button off

Gruseln war gestern - heute wird geschockt!

Deutschlands größte und professionellste unabhängige Erschreckergruppe.